Evin Kosmetik

IPL +SHR

Wir arbeiten mit 4 verschiedenen Methoden:

IPL, SHR , Dioden Laser und Nadelepilation

Behandlungsabläufe werden bei uns in der Praxis persönlich besprochen und vereinbart. Wir beraten Sie gerne kostenlos im Studio

Erleben Sie die Vorzüge glatter und haarfreier Haut! Die Haarentfernung wird mittels neuestem hochenergetischem Lichtstrahl durchgeführt und genau auf Sie persönlich eingestellt. Haarfollikel und Wachstumszellen werden verödet, sodass keine neuen Haare mehr nachwachsen.

Ein weiteres, hochtechnisiertes Verfahren der Haarentfernung ist die dauerhafte Haarentfernung mittels IPL- Lasersystemen. Eine der modernsten, effektivsten und schonendsten Methoden zur dauerhaften Haarentfernung auch für hellere Haare und dunkle Haut stellt dabei die IPL- SHR-Technologie dar. SHR ist eine Abkürzung und steht für Super Hair Removal. Es handelt sich dabei um eine Technik, die alle Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens kombiniert. SHR verfügt über alle Vorteile in einem System, welches bei schonendster und so gut wie schmerzfreier Behandlung beste Resultate bei der dauerhaften Haarentfernung erzielt. Sogar hellere oder dünnere Haare, die bisher nur schwer oder gar nicht zu entfernen waren, können jetzt erfolgreich behandelt werden.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Es sind mehrere Behandlungen notwendig (ca. 5-8 Sitzungen, je nach Region). Im Gesichtsbereich können mehr Behandlungen notwendig sein.

Bereits 1-3 Wochen nach der ersten Behandlung werden Ihre Haare ausfallen. Um die Haare aber dauerhaft zu entfernen, ist man darauf angewiesen, die Haare in der Wachstumsphase zu erreichen. Das heisst, Sie können mit einer dauerhaften Reduktion von 20-30% nach jeder Behandlung rechnen. Der ideale Abstand zwischen den Behandlungen sind 4-5 Wochen, da dies dem Zyklus des Haarwachstums entspricht.

Gibt es Nebenwirkungen?

Einige Körperteile reagieren empfindlicher als andere und es kann zu Rötungen der Haut kommen. Diese Rötung normalisiert sich normalerweise nach einigen Stunden, kann aber auch die Intensität eines Sonnenbrandes haben und einige Tage bleiben. In sehr seltenen Fällen können sich leichte Krusten bilden, die jedoch rasch abheilen. Auch sehr selten kann es zu vorübergehenden Hyper- und Hypopigmentierungen (Dunkel- und Hellfärbungen der Haut) kommen

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

Zwei Woche vor und nach der Behandlung sollten Sie intensiven Sonnenkontakt und Solariumbesuche unterlassen. Die Haare dürfen ab 2 Wochen vor der Behandlung nicht gezupft oder gewachst werden. Rasieren Sie sich bitte 1-2 Tag vor der Behandlung. Bitte 24h vor einer Behandlung auf Make-Up, Creme, Bodylotion verzichten.

Nadelepilation

Die Nadelepilation ist die einzige Methode, die auch bei weissen, grauen und sehr feinen Haaren funktioniert.

Bei der elektrischen Haarentfernung wird durch eine Nadel ein schwacher Impuls in die Haarwurzel geleitet. Durch die chemische Reaktion entsteht im Haarfolikel eine Lauge. Somit werden die Keimzellen, welche für das Wachstum der Haare verantwortlich sind, eliminiert. In der Fachwelt spricht man von der blend Methode. Diese Methode hat den grossen Vorteil, dass die heutige Epilation kaum mehr spürbar und keine Gefahr von Narben oder Pigmentstörungen aufweist.